Volkschule Straden

Herzlich Willkommen auf der Homepage der
Volksschule Straden!

Das neue Schuljahr ist gerade wenige Wochen alt und ich finde es an der Zeit, dass ich mich mit einigen Worten an Sie wende.  Am 1. September 2017 wurde mir die ehrenvolle Aufgabe übertragen, Leiterin der Volksschule Straden zu sein. Mit viel Elan und großer Freude werde ich mich dieser verantwortungsvollen Herausforderung stellen.

 „Kinder halten uns nicht von Wichtigerem ab – sie sind das Wichtigste!“ – so lautet mein Motto, wenn ich morgens das Schulhaus betrete. Täglich bemühe ich mich in meiner Funktion als Schulleiterin meinen Beitrag zu einem guten Arbeitsklima an unserer Schule zu leisten. Es ist mir äußerst wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler in einer geordneten Lernumgebung auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet werden. Unsere Kinder sollen gerne, selbständig und nachhaltig lernen, um sich in einer funktionierenden Klassen- und Schulgemeinschaft wohlfühlen zu können.

Meine Pädagoginnen und ich werden uns in unserer täglichen Unterrichtsarbeit stets an das  indische Sprichwort:

 „Solange die Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn sie groß sind, schenke ihnen Flügel.“, erinnern und behutsam mit den uns anvertrauten jungen Menschen umgehen.

Gleichzeitig  möchte ich mich auch bei allen Beteiligten bedanken, die bisher am großen Netzwerk VOLKSSCHULE STRADEN  mitgearbeitet  haben. Ich freue mich weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit und wünsche uns allen ein erfolgreiches Schuljahr 2017/18.

                                                        Veronika Weinhandl, Leiterin der VS Straden

Abschiedsfeier für Frau Direktor Anneliese Puntigam und Herrn Rudolf Dunkl