Volkschule Straden

Die Lebenshilfe „schenkt“ den Kindern jedes Jahr Zeit. Die 2.a durfte Ende April zwei interessante, lehrreiche und lustige Unterrichtsstunden in der Lebenshilfe verbringen. Beim Filzen von Blumen, Spielen, Singen und Kochen verging die Zeit viel zu schnell. Ein herzliches Dankeschön für diese Möglichkeit der Begegnung an Frau Roswitha Edler-Dreisiebner und ihr Team!