Volkschule Straden

„Hallo Auto“

  Noch immer verunglücken zu viele Kinder auf dem Weg zur Schule, oftmals weil sie den Bremsweg von Autos falsch einschätzen. Wie jedes Jahr wurde auch heuer, am 22.Oktober 2018,  die Aktion „Hallo Auto“ von ÖAMTC  für die beiden 3.Klassen durchgeführt. Mit einem Spezialauto durfte jedes Kind selbst bremsen und erhielt am Ende einen „ Mini – Führerschein“ . Einen herzlichen Dank unserm Schulwart Luis Fritz, der mit dem Feuerwehrauto für die optimalen Bedingungen auf der Straße sorgte.